High End Schnäppchen

Mehr Sound geht nicht…

Preis: Verhandlungssache
Neupreis: 650EUR
Quelle: http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=3107069506&audioauktion=d1ce735e1d7477c605ca71ecb83d067f

Image Hifi ist vielleicht DAS deutschsprachige High-End Magazin. In Image Hifi werden keine Punkte oder Auszeichnungen vergeben. Vielmehr entsteht zu jedem Gerät eine Geschichte. Eine Geschichte der Technik, eine Geschichte des Hörgenusses – und eine Bildgeschichte aus photografisch wunderbaren Aufnahmen. Image Hifi ist sozusagen High End zum Lesen. Das kommt zwar nach High End zum Hören, hat aber durchaus seinen Reiz.

Im oben verlinkten Angebot werden Ausgabe 1 bis 64 (etwa bis 2005) in gutem Zustand abgegeben. Es dürfte nicht leicht sein, ein derartiges Angebot bald wiederzufinden. In diesem Fall gilt also: “Zuschlagen und lesen”. Ausnahmsweise. Ansonsten bleiben wir auch bei highendschnaeppchen.net bei “Zuschlagen und hören”. :-)

Internet: http://www.image-hifi.com/

Neupreis: 5.500 EUR
Preis: 2.650 EUR
Quelle: http://www.audiomarkt.de/_markt/item.php?id=5209267925&

Über Ayon Audio war hier schon öfter die Rede. Unter den Lautsprechern war auch eine Butterfly war bereits unter den Schnäppchen zu finden.

Nun geht’s eine Klasse höher. Die Heron ist ebenfalls aus der “Efficiency Series” von Ayon, was übersetzt bedeutet: hoher Wirkungsgrad – hier 92,5dB. Anders gesagt: der Spass beginnt mit einem kleinen, feinen Röhrenverstärker ab  7 Watt… Ein echter LAUTsprecher, erfreulicherweise ergänzt um audiophile Tugenden, die wenig zu wünschen übrig lassen – siehe etwa unten angeführten Review in Hörerlebnis, wo von einer “Reise zum Mittelpunkt der Musik” die Rede ist.

Beinahe selbstverständlich: Verarbeitung und Materialeinsatz (40kg pro Box!) sind wie immer vom Feinsten.
Wäre da noch der Preis. Doch 80kg mit  feinstem schwarzen Klavierlackfinish, 5 Treibern (3x Tief, 1x Mittel, 1x Hoch) pro Lautsprecher, hohem Wirkungsgrad und höchstklassiger Spieltugend um 1.325 EUR pro Lautsprecher – was gibt’s da zu verbessern? Nicht mal den Preis.

Review in Hörerlebnis: http://www.ayonaudio.com/fileadmin/pdf/Heron_review_Hoererlebnis.pdf
Ayon Audio Produktseite: http://www.ayonaudio.com/products/loudspeaker/efficiency-series/heron.html
Prospekt von der Ayon Audio Webseite: http://www.ayonaudio.com/fileadmin/upload/pdf-dokumente/heron/HERON_Brochure_d.pdf

Preis: 4000 EUR
Neupreis: 8900 EUR
Quelle: http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=1072815524&audioauktion=04735e2722693ea580800cdbcd22ebd5

Wunderschöner, großer Accuphase-Verstärker. Den – typischerweise champagnerfarbenen – Geräten aus Japan sagt man nach, sie seien für die Ewigkeit gebaut. Der E530 ist der Vorgänger desModelle  E550 / E560 – und sieht nach wie vor taufrisch aus. Vor- und Endstufe arbeiten in Class A – bei 30W/8 Ohm, 60W/4 Ohm und 120W/2 Ohm.

Zu diesem Preis sicher eine mehr als gute Option…

Reviews:
http://www.highendnews.info/reviews/Accuphase_E-530_en.htm
http://www.audioreview.com/cat/amplification/integrated-amplifiers/accuphase/e-530/PRD_143883_2717crx.aspx

Preis: 800 EUR
Neupreis: 1900 EUR
Quelle: http://www.willhaben.at/iad/bap/object?adId=17883782

Wunderschöne Standbox, Ausführung Buche.

Vienna Acoustics ist bekannt für exzellente Verarbeitung (wie hochwertige Möbel) und ausgezeichneten Klang. Die Signature-Modelle haben paarweise selektierte Bestückung (Hochtöner/Tieftöner). Die Mozart ist eine kleinere Standbox (17 x 94 x 29cm), die ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis für den Einstieg in  hochwertigste Lautsprecher bietet. Mit einem Wirkungsgrad von 90dB kommen auch viele, viele Verstärker in Frage.

Das angeführte Modell ist der Vorgänger der derzeit aktuellen “Mozart Grand”.  Die Broschüre ist bei viennaacoustics.at unter http://www.viennaacoustics.at/support/manuals/old/Mozart_old_dt.pdf verfügbar.

Ein hochinteressantes Angebot – hier geht’s um 400 EUR / Stück…

Preis: 950 EUR
Neupreis: 2.200 EUR
Quelle: http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=5704271267&

Die Heresy ist ein kleinerer Klipsch Lautsprecher – kleiner zumindest, wenn man sie mit einer La Scala vergleicht. Denn rund 60x40x34 cm sind auch nicht gänzlich unauffällig. Optisch wirkt die Box auf den ersten Blick nicht ganz taufrisch. Das liegt daran, dass die Ur-Heresy bereits 1957 präsentiert wurde. Optisch mag sich nicht viel verändert haben. Technisch ist das ganz anders.

Mit Version 3 ist Klipsch ein genialer Wurf gelungen. Hoch- und Mitteltöner sind, Klipsch verpflichtet, natürlich Hörner, für den Bass kommt ein konventioneller Treiber zum Einsatz. Das Ganze hat dann einen phantastischen Wirkungsgrad von 99 dB (1W/1m) und spielt von 58 bis 20.000 Hz bei +/- 3dB. 100 Watt Dauerbelastung stehen 400 Watt Spitzenbelastbarkeit gegenüber. Sie ahnen, worauf das hinausläuft?

Ganz genau, so habe ich auch gedacht. Eine feine Box für Heimkinoanwendungen – speziell der Formfaktor! Die Box steht am Boden, ist zum Hörer hin nach oben angewinkelt, gerade so hoch, dass sie UNTER der Leinwand Platz findet. Drei Stück davon – und das Thema “Front” ist für längere Zeit keines mehr.

Nach einigen Recherchen im Internet waren mit dann zwei Sachen klar:
(1) die Box ist schnell
(2) die Box spielt detailliert, spritzig, neutral – und auch für Musik / Stereo sehr überlegenswert
(3) die Box ist pegelfest!
und (4) – fürs Heimkino über meinem Budget :-(

Also: zugreifen, solange es geht!

Review: http://www.areadvd.de/hardware/2008/klipsch_heresy3.shtml

Preis: 850 EUR
Neupreis: 1300 EUR
Quelle: http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=1125096141&audioauktion=46a8f766545591bf5c746e0d03c0baab

Eine schöne Gelegenheit für einen 3-jährigen Obelisk. Der si ist die “größere”, d.h. stärkere Version. Wir haben unter http://www.highendschnaeppchen.net/2010/04/15/heed-l-pack-stereoendstufe-zum-kult-verstarker-obelisk/ bereits über Heed und die Obelisk-Serie berichtet.

Aus eigener (Obelisk i, nicht si-)Erfahrung eine ganz “audiophile” Empfehlung!

Center GS LCR – Walnuss Echtholz
Preis: 550 EUR
Neupreis: 800 EUR
Quelle: http://www.audiomarkt.de/_markt/item.php?id=6183755515&

Standlautsprecher GS60 – Walnuss Echtholz
Preis: 1.950 EUR
Neupreis: 3.000 EUR
Quelle: http://www.audiomarkt.de/_markt/item.php?id=4045004189&

Subwoofer GSW12 – Santos Rosewood Echtholz
Preis: 760 EUR
Neupreis: 1.500 EUR
Quelle: http://www.audiomarkt.de/_markt/item.php?id=3939621814&

Ich selbst bin auf Monitor Audio gestoßen, als ich für ein Surround-Ausstattung drei identische Front/Center-Boxen gesucht habe. Monitor Audios Centerboxen sind allesamt “LCR”-Lautsprecher, also für Left-Center-Right gleichermaßen einsetzbar. Obwohl ich zunächst auf Nuberts große Nuline CS-72 (siehe http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=33&category=3) aus war, bin ich durch Monitor Audio LCRs (die kleinere Serie unter der oben genannten GS) und zahlreiche im Internet verfügbare Tests doch gehörig ins Schwanken gekommen. Dass es durch ein Internet-Schnäppchen am Ende weder Nubert noch Monitor Audio geworden ist, ist eine andere Geschichte…

In jedem Fall ist das oben angeführte Set eines, das ganz ernsthaft für hochwertigste Musik-Reproduktion in Frage kommt, für cineastische Anwendungen sowieso. Die Geräte sind 1 (Lautsprecher) bis 2 (Subwoofer) Jahre alt – da gehen die Preise mehr als in Ordnung.  Ein High End Schnäppchen!

Ein ausführlicher Test eines 5.0 Sets mit GS-60 und GS LCR  ist inhttp://www.areadvd.de/lm/AV_Hardware/test_mags60_2.shtml erschienen. Zitat:

Für unter 7000 Euro kennen wir derzeit kaum ein anderes 5.0 Surround-System, welches sich sowohl für anspruchsvolle Musik- als auch Film-Fans besser eignen könnte.

Infos vom Hersteller: http://www.monitoraudio.de/gold_gs_serie.html

Neupreis: 11.000 EUR
Preis:  4.750 EUR
Quelle: http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=0874732583&

6 Jahre alt – wunderschöne 802er von B&W in Kirsche/hell. Wenn die Angabe stimmt, sogar mit 48 Monaten Garantie – da wäre eine Rückfrage sicher sinnvoll. Zur Qualität der 800er-Serie von B&W ist nicht viel zu sagen. Wo immer sie spielen, spielen sie ganz vorne. Auch die Optik ist über alle Zweifel erhaben. Verglichen mit dem, was es um den Gebrauchtpreis an neuen Boxen gibt, stellt sich die Frage eines Gebrauchtkaufs in diesem Fall eigentlich gar nicht mehr. Wer in dieser Preisklasse sucht, könnte am Ziel audiophiler Träume sein. Wenigsten für längere Zeit :-)

Neupreis: älteres Modell, vor 11 Jahren ~1000 Mark
Preis: 400 EUR
Quelle:  http://www.willhaben.at/iad/bap/object?adId=17656931

Nubert ist bekannt für Heimkinosysteme mit hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis. Der deutsche Lautsprecherhersteller ist ein Direktversender, der kein (Zwischen-)Händlernetz beliefert.

Der angebotene Subwoofer mit 33cm-Treiber ist ein älteres Modell, das (nach meinen Recherchen) 1999-200? gebaut wurde. Testberichten zufolge schafft der Subwoofer auch tatsächlich die 20Hz-Grenze und bietet zugleich einen sauberen, präzisen (Tief-)Bass.  Laut Herstellerangaben (bei Nubert recht zuverlässig) sind 19-58Hz mit -3dB möglich. Per Fernsteuerung sind Lautstärke und obere Trennfrequenz steuerbar. Zusätzlich gibt es eine Soft-Clipping-Schaltung, eine stufenlosen Phaseregler, Low-Cut-Filter (20Hz oder 30Hz), 235W Verstärker, Ein-/Ausgänge zum Durchschleifen des Lautsprechersignals (d.h. man kann den Sub auch in ein Stereo-System einhängen, wenn der Verstärker keinen Sub-Ausgang hat; ergibt dann ein 2.1 System), …

Stereoplay 12/99:  ”ein wahres Ausstattungswunder”
Image Home Entertainment 3/00: “Hat man je für derart fundamentale Qualitäten eine bescheidenere Summe gezahlt? Wohl kaum.. Preis/Leistung: überragend.”
DVD-Welt: “Teuflisch gut.”
Best Buy in Video 5/99: “VIDEO-Urteil: Präziser Tiefbaß/Softclipping/keine Strömungsgeräusche/mit Fernbedienung/sauberer Filterverlauf. SEHR GUT; Klang, Dynamik, Ausstattung & Preis/Leistung: SEHR GUT”

Aktuelle Nubert-Subs (siehe http://www.nubert.de/index.php?id=25) in diesem Segment sind wohl der AW-991, der derzeit neu bei 599 EUR (zzgl. Versand) liegt. Insofern würde ich den Preis nicht als ultimatives Schnäppchen sehen – andererseits wird es praktisch unmöglich sein, einen guten 20Hz-Subwoofer um diesen Preis zu finden… Also doch wieder ein Schnäppchen. Vielleicht auch, um eine bestehende 5.1 oder 7.1 Anlage auf 5.2 / 7.2 aufzurüsten?

Die Bedienungsanleitung gibt’s unter http://www.nubert.de/index.php?action=product_download&path=nubox_aw_850.pdf zum Download.

Neupreis: 5.000 EUR oder etwas mehr
Preis: 2 .450 EUR
Quelle: http://www.audiomarkt.de/_markt/item.php?id=4681801359&

Etwas über 8 Jahre  alt, aber mit einem Jahr Gewährleistung vom Händler! Wenn man sich anschaut, um welches Geld selbst 20, 30 Jahre alte McIntosh angeboten werden, ist dieser (Transistor-)Mc ein Preishit,

Das legendäre klassische Aussehen der Mcs muss man natürlich mögen.  Falls nicht, hilft Licht abschalten und die Power Output Zeiger in den Mc-türkisblau beleuchteten Feldern tanzen lassen. Oder einfach ganz die Augen schließen und nur noch genießen :-)

Ausstattungsinfos (und die Ausstattungsliste ist Mc-typisch laaaang) gibt’s unter http://www.roger-russell.com/amppre.htm – jedenfalls ein stabiler Allrounder mit 2x150W (2/4/8 Ohm!), Kopfhörer-Ausgang und Phono Vorverstärker!

Fotos, Prospekt und Anleitung sind online verfügbar unter http://www.berners.ch/McIntosh/de/MA6850.htm.

Powered by WordPress Web Design by SRS Solutions © 2014 High End Schnäppchen Design by SRS Solutions