Preis: entfernt – siehe unten
Neupreis: ~15.000 EUR
Quelle: Link entfernt – siehe unten

Die Linn DS (Digital Streamer) Serie gilt derzeit als das Nonplusultra der Netzwerkplayer. Das sehr auf das Wesentliche reduzierte Konzept geht voll auf: ein Gerät, das über Ethernet gestreamte Musik erhält (von einem DLNA Server, der auf vielen externen Netzwerkfestplatten / NAS läuft) und in bestmöglicher Qualität wiedergibt.

Die DS Serie beginnt mit dem kleinen Sneaky (mit integriertem Verstärker), geht über Majik DS (~2.400 EUR) über den Majik DS-I (~3.000 EUR, integrierter Majik-Verstärker!) zum Akurate DS (~5.200 EUR). Die Qualität ist jeweils mindestens mit CD-Playern derselben und einer darüberliegenden Klasse vergleichbar – ein Grund, warum Linn selbst keine CD-Player mehr produziert.

Der Klimax DS jedoch ist ein Ausnahmegerät – die Ingenieure hatten keinerlei Vorgaben Richtung Preis und Komponenten und konnten aus dem Vollen schöpfen. Das beginnt mit dem Alu-Gehäuse, das aus einem Alu-Block hergestellt wurde und ein echtes Highlight höchstwertiger Verarbeitung ist. Der Klimax ist auch der Sound-Gipfel, den Linn mit aufwändeiger Forschung erreicht hat. Einiges, wenngleich nicht alles, ist in die kleineren Brüder Sneaky, Majik und Akurate eingeflossen. Der Klimax DS bleibt jedoch unangefochten DAS Netzwerkgerät der Gegenwart und hat sich in Fach-Redaktionen aus dem Stand zur Referenz hochgespielt.

Wer sich einen Klimax zulegt, darf sich an der wohl besten WAV und FLAC Wiedergabe bis 24bit/192kHZ erfreuen. Wer auf komprimierte Formate setzt (etwa MP3), wird nicht bedient. Dies läßt Linn beim Akurate noch zu, ein Klimax verschmäht die komprimierte Kost. Doch das dürfte kaum eine Einschränkung sein – wer im 15.000 EUR Revier nach einem Besitzer angelt, der darf auch höchstwertige Kost (hochauflösende FLACs etwa) erwarten.

Sind Klimax DS schon etwas  unter 10.000 EUR da und dort aufgetaucht, dürfen der geforderte Preis – weniger als für einen neuen Akurate DS! – sensationell oder (ohne weitere Informationen) fragwürdig sein.

Über den Shop sind mir bislang noch keine Referenzen bekannt; es waren weder Firmensitz noch Impressum auf der Webseite zu finden. Es war nur eine Stadt als Firmensitz genannt, die jedoch auf einem anderen Kontinent liegt als der Owner der Domain. Aus diesen Gründen habe ich Link und Preis entfernt.

Ein Klimax in bestem Zustand bei einem Händler in Deutschland zu einem sehr guten Preis:
http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=7506496925&