Preis: 550 EUR
Neupreis: 864 EUR
Quelle: http://audiomarkt.de/_markt/item.php?id=1269470586&

3 Jahre alter, aktueller Nubert-Sub in Kirsche (Echtholzfurnier) zum echten Schnäppchenpreis.

Schon zum Normalpreis gilt dieser Subwoofer als echtes Highlight. Er wird seit 2002 gebaut und hat unzählige Preise eingefahren. Neben Pegelfestigkeit und echtem Tiefbass wird  vor allem die Präzision gelobt. Das wiederum erlaubt kreative Einsatzmöglichkeiten – bis hin zum Unterstützen hochwertiger Stereo-Setups. Auch optisch darf sich der AW-1000 zeigen. Echtholz-Kirschfurnier, präzise Verarbeitung, graues Metallgitter gehen auch bei kritischer Prüfung mustergültig durch, wenngleich sie optische und haptisch natürlich nicht in der Liga von 5.000 EUR Klavierlack-Boxen spielen…

Ich selber verwende den etwas größeren  AW-1500 (2 Bass-Chassis, sonst weitgehend ähnlich), ebenfalls in Kirsche, im Heimkino. Wie ich hier schon einmal erwähnt habe, hat dieser zuvor in einer absoluten High-End-Kette gespielt. Denn auch bei dezenter, lupenreine Basswiedergabe fühlen sich diese Subs wohl. Wenn dann einmal losgedonnert werden muss – bitte schön. Kraft ohne Ende ist ja vorhanden (1000 W-Endstufe eingebaut).

Insgesamt: ein Gerät, bei dem man nichts falsch machen kann – zu einem Preis, der für die gebotene Leistung praktisch konkurrenzlos ist. Zuschlagen!

Internet: http://www.nubert.de/index.php?action=product&id=36&category=81