Preis: 5.500 EUR
Neupreis: 9.000 EUR
Quelle: http://www.audio-markt.de/_markt/item.php?id=7682928013&

Eine der großen Ayon-Boxen in der Farbe indischer Apfel Klavierlack – und nur 10 Monate alt!!!

Die GosHawk ist Teil der Master Series, Ayons höchster Lautsprecherklasse. Mit 90dB Wirkungsgrad und realistische 33hz im Bassbereich mögen zwar eindrucksvolle (und “druckvolle”) technische Argumente sein. Im High End Bereich ist die “Papierform” aber ohnehin Voraussetzung. Kür ist dann der tatsächlich Klang abseits aller Messwerte. Und das hat sich Heinz Gelking (image hifi 1/2009) genauer angeschaut, sorry: angehört. Zitate aus seinem langen Text:

… dass es nicht viele Lautsprecher gibt, die neben dem ansatzlosen Antritt der GosHawk auch über ihr sensibles dynamisches Differenzierungsvermögen verfügen …
Ich kenne nicht viele Lautsprecher, die so offen klingen wie die GosHawk von Ayon.

Damit keine Missverständnisse aufkommen: 5.500 EUR sind viel Geld, sehr viel sogar. Umgekehrt: 4.500 EUR zu sparen, ist auch nicht zu verachten. Und zuletzt sprechen wir hier von einem klanglichen Highlight der 10.000 EUR Klasse – bei etwa halbem Neupreis und vielen Monaten Restgarantie…

Damit ist klar: hier handelt es sich nicht um Schnäppchen-Boxen, sondern um ein waschechtes High End Schnäppchen. Das geht dann auch mit einer oder zwei Nullen mehr vor dem Komma :-)

Test (image hifi 1/2009): http://www.ayonaudio.com/fileadmin/pdf/GosHawk_No%2085.pdf
Hersteller-Seite: http://www.ayonaudio.com/products/loudspeaker/master-series/goshawk.html
Deutscher Prospekt: http://www.ayonaudio.com/fileadmin/upload/pdf-dokumente/goshawk/GosHawk_Brochure_d.pdf